"Insel des ewigen Frühlings" - "Island of eternal spring time"

"Winter"?  Diese Jahreszeit hat man bei der Erschaffung der Insel Madeira schlicht vergessen.

"Winter time"? When creating the "Island of Madeira", they forgot to install a winter time. All over the year there always is "spring time".

Bilder: 
Überall auf Madeira gibt es eine üppige Blütenpracht und sattes Grün.
In der Hauptstadt Funchal kann man ganzjährig Schlitten fahren.
Unterwegs im Monte-Park.
Philodendren. Die Früchte dieser Pflanze schmecken vorzüglich.
Verwunschenes Häuschen an der Levada von Ribeira.
Wohlfühlen in unserem Lieblingshotel "Quinta Splendida Resort" in Canico.
Im Garten des Hotels sind eine Vielzahl von Pflanzen zu finden.
Nicht alle Bäume im Hotelgarten lieben die Kletterfreunde.
Kuriosum im Palheiro-Garten.
...und immer wieder eine üppige Blütenpracht.
Zartgliedrig und luftig gewachsen.
Sorry, ich kam soeben vom Baden. Aber die Inselsonne ist einfach eine Wonne.
Alles auf Erden ist vergänglich.
Seltene Rarität.
Fein abgestimmte Farbkomposition.
Zurück in unserem Hotelgarten: tropische Üppigkeit....
...besonders attraktiv im Gegenlicht.
Strelizie, die Nationalblume der Insel.
Auch bei Nacht lohnt sich ein Gartenrundgang.
Weihnachtsstimmung in Funchal. An Silvester gibt es dann ein prachtvolles Feuerwerk.