22. Reutlinger ADAC Jugend-Motocross am 02.07.2016

Das gehört natürlich dazu......Regenguss und Schlamm ohne Ende.
 
Eine Fotografin und 6 Fotografen trafen sich auf dem ehemaligen Panzergelände in Reutlingen,
um ihr theoretisches Wissen über die Sportfotografie in der Praxis umzusetzen.
Bei " optimalen Wetterbedingungen " für die Sportart Motocross konnten wir zum Teil
spektakuläre Szenen im Bild festhalten.

 Dank einer beim Veranstalter beantragten Akkreditierung durften wir ungehindert
das ganze Gelände begehen und uns die besten Standorte fürs Fotografieren aussuchen.
Allerdings war ein schneller Standortwechsel kaum möglich,
da die Trittsicherheit durch den Schlamm schon sehr eingeschränkt war.

Durch die Kürzung des Programmes vom Veranstalter, das der aufgeweichten Strecke und den äusseren
Bedingungen, aber vor allen Dingen der Sicherheit der Jugendlichen Fahrer geschuldet war,
konnten wir vor Beginn eines erneuten Regenschauers unsere Fotoexkursion beenden.
 
Alle Teilnehmer waren sehr zufrieden und konnten, teilweise etwas müde, die Heimfahrt antreten.
 
Unser Dank gilt dem Veranstalter 1.RMC Reutlingen für dessen Unterstüzung.

Fotos: Hanspeter Bauer, Gottfried Reichenbach, Hans Thillmann