Meine Galerie

Meine Galerie

Glurnser Gassen

Glurns in Südtirol, die kleinste Stadt der Südalpen

Schlagworte: Reise

Glurns rätoromanisch Glourn, ist mit knapp 900 Einwohnern, eine der kleinsten Städte der Alpen. Sie liegt im oberen Vinschgau in Südtirol. Ein besonderes Merkmal der Stadt sind ihre vollständig erhaltenen Stadtmauern. Diese trennen die Stadt in eine so genannte Inner- und eine Außerstadt. Glurns ist eine der acht Städte Südtirols und die einzige Stadt im Vinschgau. Sie ist somit die kleinste Stadt Südtirols, verzaubert alle Besucher mit seinem charmanten, mittelalterlichen Flair, den vollständig erhaltenen Ringmauern und den drei malerischen Tortürmen. Seit dem 16. Jh. kaum verändert, spürt man die bewegte Geschichte der ehemaligen Handelsstadt in jeder Ecke. Die Stadt war lang Zeit ein Knotenpunkt an der wichtigen Nord-Süd-Verbindung über den Reschenpass, der Via Claudia Augusta. Der romantische Charakter, das reiche Kulturleben und die idyllische Umgebung machen aus Glurns ein einzigartiges alpines Juwel. An manchen Tagen z.B. Wochenenden wird die Stadt auch von vielen Schweizer Bürgern heimgesucht. Was mit der Nähe zum nahen Münstertal (Engadin) zusammenhängt.

Informationsnachweis: Infobroschüre der Stadt Glurns u. Wikepedia.

Gutschein

Ich bin an einem Gutschein über eine
Jahresmitgliedschaft interessiert.
Nehmen Sie doch bitte unverbindlich
Kontakt mit mir auf.

Nur Mitglieder

Ausloggen aus dem Mitglieder-Bereich