Meine Galerie

Meine Galerie

Kurzbesuch in der Normandie und der Bretagne – Frankreich

Schlagworte: Dokumentation, Kultur, Landschaft, Natur, Reise

Normandie:
Die Normandie ist eine Region im Norden Frankreichs. An der abwechslungsreichen Küste liegen weiße Kalkfelsen und bedeutende Brückenköpfe aus dem 2. Weltkrieg – z. B. Omaha Beach, Schauplatz der Landung der Alliierten am D-Day, dem 06.06.1944. Vor der Küste liegt die Felseninsel Mont-Saint-Michel mit der Abtei seit 1022 und seit 1979 auch Weltkulturerbe ist. Prägend für das Stadtbild von Rouen ist die Cathédrale Notre-Dame mit ihren 7 Türmen und im Jahr 1431 wurde hier die Nationalheldin Johanna von Orlèans auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Bretagne:
Die Bretagne ist die nordwestlichste Region Frankreichs und eine hügelige Halbinsel, die in den Atlantik hineinragt. An der langen, zerklüfteten Küste finden sich zahlreiche Badeorte wie das schicke Dinar und das von Mauern umgebene Saint-Malo, ein altes Seefahrer- und Piratennest. Einzig und allein darf in diesem Ort, seit 1440 bis heute, die Stadtfahne höher hängen als die Nationalfahne Frankreichs.

Copyright © 2021 Photoclub Reutlingen

Gutschein

Ich bin an einem Gutschein über eine
Jahresmitgliedschaft interessiert.
Nehmen Sie doch bitte unverbindlich
Kontakt mit mir auf.

Nur Mitglieder

Ausloggen aus dem Mitglieder-Bereich