Aktivität

Ferientermin im Truppenübungsplatz Münsingen

Aktivität

Text: Eddy Zanger, Fotos: Karl-Heinz Grimm (3) und Eddy Zanger (8)

Scharf geschossen wurde Anfang August auf dem Truppenübungsplatz Münsingen. Allerdings nicht mit schwerem militärischen Gerät, sondern mit harmlosen Digitalkameras. 21 Mitglieder waren der Einladung von Anna Kiwitt gefolgt, die den Tag mit einer Führung durch das weitläufige Gelände vortrefflich organisierte.

Mit dem Bus ging es über die ansonsten gesperrte Panzerringstraße zu verschiedenen Aussichtspunkten, wo die versierte Führerin Margit Weber mit aufschlußreichen Erläuterungen aufwartete. Eine Besonderheit war die Besichtigung des „Zielbedienunterstands“, der für die Öffentlichkeit außerhalb von gebuchten Führungen nicht zugänglich ist.

Die Besteigung von Aussichtstürmen und ein Rundgang durch die Reste des aufgelösten Albdorfs Gruorn durfte ebensowenig fehlen, wie ein Besuch der wieder hergestellten Dorfkirche mit dem angrenzenden Friedhof.

Bei einem gemeinsamen Abendessen auf dem Schafhof Allgeier fand der erlebnisreiche Tag einen gelungenen Abschluß.

Gutschein

Ich bin an einem Gutschein über eine
Jahresmitgliedschaft interessiert.
Nehmen Sie doch bitte unverbindlich
Kontakt mit mir auf.

Nur Mitglieder

Ausloggen aus dem Mitglieder-Bereich